FuS#2
FuS#1

Unternehmen

1956 gründete Dipl.-Ing. Rudolf Freigang das Vermessungsbüro R. Freigang in Essen. Er war im Bereich des Telefon-Netzausbaus der Post, im Autobahnbau und Ausbau von S-Bahnlinien im Ruhrgebiet sowie ab 1960 bundesweit für die Rheinisch-Westfälischen Elektrizitätswerke (RWE) tätig. Im damaligen Netzausbau wurden vom Vermessungsbüro R. Freigang unter anderem Aufgaben im Bereich der Projektierung von Umspannanlagen, Trafotransportwegen, Bauvermessung und Bestandsdokumentation erfolgreich übernommen.

FuS#3

Ab 1997 wurde das Vermessungsbüro R. Freigang von seiner Tochter Dipl.-Ing. Bettina Freigang und Dipl.-Ing. Dieter Schumann als Freigang & Partner GbR erfolgreich weitergeführt und im Jahr 2000 in die Freigang & Schumann Ingenieurgesellschaft mbH umgewandelt. Heute decken die Tätigkeitsfelder nicht nur die vielfältigen geodätischen Aufgaben unserer Auftraggeber ab. Über die Projektierung, baubegleitende Vermessung und Bestandsdokumentation hinaus, führen wir mit unserem Team umfangreiche Arbeiten im Bereich der Bestandsdatenerfassung, Projektvisualisierung, Organisation und Kommunikation durch. Modernste und innovative Hard-/ und Software erweitern ständig unsere Aufgabengebiete und ermöglichen so eine effektive Projektbearbeitung.

Die langjährige Zusammenarbeit mit unseren Auftraggebern ist geprägt von gegenseitigem Vertrauen und gemeinsamen Erfolgen.

Mit der im September 2017 vollzogenen Umformung der Ingenieurgesellschaft mbH in die Freigang und Schumann ImbH & Co.KG stellen wir die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft und stehen Ihnen auch in den nächsten Jahrzehnten als verlässlicher und kompetenter Partner im Bereich der Geodäsie und Geoinformatik zur Verfügung.